Roulette Spielen im Internet in Bezug mit kostenlosen spielen

Wenn man über den Begriff „Casino Spiele“ nachdenkt, vor allem im Zusammenhang mit dem Internet, dürfte der erste Gedanke in sehr vielen Fällen in Richtung Roulette gehen. Diese Annahme liegt darin begründet, dass Roulette ein so bekanntes wie auch beliebtes Spiel ist, das auch Menschen kennen, die ansonsten wenig mit Glücksspiel zu tun haben. Was uns aber dazu führt, dass Roulette auch ohne den Einsatz von Geld gespielt werden kann und zwar in so ziemlich jedem Online Casino. Und es gibt sehr, sehr viele von diesen, die Anzahl der deutschsprachigen Casinos im Internet ist so unübersichtlich, dass an dieser Stelle leider keine genauen Zahlen genannt werden können.

Glück versuchen beim Roulette – die Regeln

Wer einfach nur mal sein Glück versuchen möchte ohne Geld zu riskieren oder wer sich nur die Zeit vertreiben muss, kann ganz leicht entweder nach einer Anmeldung ohne eine Einzahlung oder bei einigen Anbietern sogar ganz ohne Anmeldung und sozusagen sofort Roulette spielen. Roulette, das ist das Spiel, bei dem sich eine Kugel in einer Art Kreisel dreht. Sie bleibt auf einer bestimmten Zahl liegen, wobei die einzelnen Zahlen entweder in einem roten Feld stehen oder in einem schwarzen Feld. Die Chancen sind somit ausgeglichen. All diese Zahlen stehen auch auf dem Roulettetisch. Der Spieler setzt Geld in gewünschter Höhe ein und entscheidet sich entweder für eine konkrete Zahl (hierzu zählt auch die Null, die weder Schwarz noch Rot sondern Grün ist) oder er entscheidet sich für Rot bzw. Schwarz, für Gerade oder für Ungerade bzw. er setzt seinen Einsatz auf einen bestimmten Zahlenbereich. Je nachdem, wo der Spieler seine Chips platziert (Chips = Einsätze), fällt die Höhe des Gewinns aus. Einfach ausgedrückt: wer nur Schwarz, Rot, Gerade, Ungerade spielt und gewinnt, verdoppelt seinen Einsatz. Trifft ein Spieler die richtige Zahl, ist der Gewinn je nach Einsatz natürlich sehr viel höher, was nachvollziehbar ist, sind die Chancen auf einen derartigen Erfolg doch recht gering, so dass ein erfolgreiches Spiel belohnt werden muss. Die Kugel wird übrigens von einem Croupier in den (nennen wir es einmal) Kreisel geworfen, der offiziell den Namen Roulettekessel trägt, was aber auch nicht gerade besser klingt. Der Croupier nimmt übrigens auch alle Einsätze entgegen und zahlt folglich auch die Gewinne aus.

Ohne eigenes Geld spielen

Was ist der Vorteil ohne Geld sein Glück beim Roulette zu versuchen? Zum einen können unentschlossene Spieler mehrere Casinos testen und sich später für das für sie interessanteste entscheiden. Oder aber man nutzt die Möglichkeit aus dem Spielgeld echtes Bonus Geld zu machen, was manche Anbieter ermöglichen. Hier gilt es sich vor dem Start des Spiels zu informieren. Nicht verschwiegen werden soll, dass manche Casinos mehrere Roulette-Variationen anbieten. Die bemerkenswerteste nennt sich Live-Casino. Hier spielt der Spieler gegen echte Menschen und nicht nur gegen den Computer. Die Atmosphäre ist ebenfalls sehr „echt“. In diesem Bereich muss man allerdings auch echtes Geld einsetzen, umsonst spielen geht – es mag Ausnahmen geben – eigentlich nur in einem normalen Online-Roulette-Spiel. Hier könnte man üben, im Live-Casino dann vielleicht das Glück suchen und finden. Wer noch mehr Informationen braucht, der kann die Webseite www.internetroulettespielen.net besuchen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.